Einrichtung: AWO Seniorenzentrum Kennedypark Ideengeber/Team:
Alexander Krusters

Finde ich toll!

678 Stimmen

(Für diese Aktion kann nicht mehr gestimmt werden)

Copyright: p!xel 66

©p!xel 66

AWO „TV“-Sendung

Im Zeitalter der zunehmenden technischen Entwicklung sorgen Smartphones, Tablets, aber auch der TV für viele neue Möglichkeiten und Spielereien.

Mit einer eigenen AWO TV-Sendung, welche einmal wöchentlich produziert wird und nicht mehr als maximal 30 Minuten dauern sollte, um so die Aufmerksamkeit der Bewohner nicht zu strapazieren, könnte für die Bewohnerinnen und Bewohner ein neues Angebot geschaffen werden. Im Tagesraum am TV oder auch mittels Tablets am Bewohnerbett könnte die Sendung veröffentlicht und verbreitet werden.

Beispiele für Inhalte der Sendung:

– Vorstellung des Wochenplans des Sozialen Dienstes
– Bekanntgabe von Geburtstagen der Menschen in der Einrichtung        (Personal sowie Bewohnerinnen und Bewohner)
– Bilder/Videos der letzten Veranstaltung/Feier
– Informationen über besonderes Speiseangebot
– AWO News
usw.

Diese Sendung könnte von verschiedenen Personen produziert werden und nicht zwanghaft Aufgabe des Sozialen Dienstes sein. Vielleicht entwickelt sich ein Team, welches einfach Lust auf ein solches Projekt hat und Aufgaben aufteilt, so dass der Aufwand für eine Wochensendung für den einzelnen gering ausfällt und innerhalb der Arbeitszeit umgesetzt werden kann.

FSJler oder Azubis lassen sich sicherlich auch für ein solches Projekt begeistern und einbeziehen.

2 Kommentare

Kommentieren