Finalist
Einrichtung: AWO Seniorenzentrum Kennedypark Ideengeber/Team:
Anni Corsten-Hoch

Finde ich toll!

161 Stimmen

(Für diese Aktion kann nicht mehr gestimmt werden)

Copyright: Mikko Lemola

© Mikko Lemola

Jeder kennt Minigolf!

Das ist das Golfspiel auf Bahnen – In klein eben.

Das Vergnügen, welches unsere Bewohnerinnen und Bewohner noch aus ihrer Kindheit kennen, ein Spaß, der fast in Vergessenheit geraten ist. Und das gibt es für den eigenen Garten, selbstverständlich ohne Bahnen.

Man braucht dazu nur ein wenig Platz, Schläger, Bälle und Hindernisse, die die Bälle überwinden müssen. Schon kann es losgehen. Man muss lediglich eine Fläche suchen. Entweder, man baut einen ganzen Parcours auf oder man wählt ein Rasenstück, auf dem man dann die Hindernisse einfach austauscht. Damit das Freizeitvergnügen auch richtig genossen werden kann, sollte man eine ebene Fläche wählen, eine „Buckelpiste“ ist eher ungeeignet.

Die Ausrüstung, die man dafür braucht, findet man zu einem moderaten Preis von unter 200 Euro.

Minigolf im eigenen Garten – ein Traum wird wahr! Es wäre ein Heidenspaß für alle. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner könnten sogar mit ihrem Besuch eine Partie spielen, so kann man die gemeinsame Zeit mal anders verbringen.

Kommentieren