Einrichtung: AWO Seniorenzentrum Niederzier Ideengeber/Team:
Vanessa Rupp, Jessica Heck

Finde ich toll!

948 Stimmen

(Für diese Aktion kann nicht mehr gestimmt werden)

Copyright: Donatas1205

© Donatas1205

Rhythmus-Trommelgruppe

Durch eine Trommelgruppe möchten wir unseren Bewohnern eine neue Möglichkeit bieten, vorhandene Fähigkeiten zu erhalten, neue zu erlernen und gemeinsam kreativ zu sein.

Im Gegensatz zu anderen Instrumenten sind Trommeln leicht zu spielen. Dies ist auch für Bewohner möglich, welche körperlich ansonsten stark eingeschränkt sind.

Bewohner haben die Möglichketi, beim Trommeln aus sich herauszukommen und ihre Gefühle und Stimmungen zum Ausdruck zu bringen, auch mal laut sein zu dürfen und etwas Verrücktes zu machen.

Das Trommel bringt etwas Lautes und Wildes in den ansonsten oft eher ruhigen Tagesablauf. Die rhythmischen Klänge animieren Teilnehmer und auch Zuhörer, sich im Takt zu bewegen. Die soziale Interaktion und die Kommunikation untereinander, aber auch bei den Zuhörern, wird gefördert.

Kommentieren