Finalist
Einrichtung: AWO Seniorenzentrum Saaler Mühle Ideengeber/Team:
Hildegard Rimkus

Finde ich toll!

501 Stimmen

(Für diese Aktion kann nicht mehr gestimmt werden)

© Hildegard Rimkus

© Hildegard Rimkus

Schallplattenrunde

Nachdem unserer Senioreneinrichtung dankenswerterweise eine Schallplattensammlung, die von Klassik über Jazz und Volksmusik bis hin zu moderner Tanzmusik ein breites Spektrum umfasst, gespendet wurde, entstand die Idee zur Schallplattenrunde.

Durch den Förderverein des Seniorenzentrums wurde passend zu dieser Idee eine mobile Musikanlage gespendet. Bestehend aus einem Schallplattenwagen und einer nostalgisch anzusehenden Anlage erinnert diese an die „guten, alten Zeiten“, obgleich es mit High-Tech bestückt ist. Neben einem Plattenspieler und einem Radio umfasst die Musikanlage noch einen CD-Spieler und die Möglichkeit, USB-Geräte anzuschließen.

Die Fähigkeit, sich nach altbekannter und gewohnter Musik zu bewegen und Rhythmus aufzunehmen, bleibt sehr gut und sehr lange erhalten.

Eine Schallplattenrunde bietet Gemeinschaft, Aktivität und Austausch in entspannter Atmosphäre.

Unsere Schallplattenrunde richtet sich an alle unsere Bewohnerinnen und Bewohner. Sie findet als fester Termin im Veranstaltungskalender des Sozialen Dienstes alle 14 Tage statt und stößt zunehmend auf Begeisterung.

Kommentieren