Kategorie: Allgemein
Einrichtung: Walter-Heckmann AWO Senioren- und Sozialzentrum Herzogenrath Ideengeber/Team: Petra Teichmann und das Team der B3

Finde ich toll!

6.040 Stimmen

(Für diese Aktion kann nicht mehr gestimmt werden)

AWO Alaaf!

Die „fünfte“ Jahreszeit spielt im Rheinland traditionell eine sehr große Rolle. Karnevalssitzungen gehören dazu und dürften in den meisten Altenheimen jedes Jahr auf´s Neue die Bewohner, Angehörigen und das Personal erfreuen. Neben diesen Sitzungen beginnt aber ab Fettdonnerstag auch der Straßenkarneval, dessen Höhepunkt die Festumzüge sind.
Dieses Jahr haben wir das schöne Wetter an Rosenmontag genutzt, um mit einer Handvoll Schwer-dementer in Rollstühlen und Liegewagen am Straßenrand den Umzug in unserem Ort zu betrachten. Hierbei entstand die Idee, im nächsten Jahr selber eine Gruppe in einem solchen Umzug zu bilden.
Die meisten Einrichtungen verfügen über entsprechende Kleinbusse/ -transporter, sodass neben den Bewohnern, die noch selber laufen können, und denen, die in einem Rollstuhl bewegt werden können, auch Schwerdemente mitgenommen werden könnten, sofern sie in einem dieser Kleinbusse sitzen können.
Unterstützung findet man sicherlich auch außerhalb des normalen Personals, z.B. bei der Familie oder den Partnern des Pflegepersonals, Angehörigen der Bewohner etc.. Möglicherweise lassen sich auch Kindergärten aus dem Verband in die Gruppe für den Festumzug integrieren, da Kindergärten aber auch Schulen traditionell Fußgruppen in Festumzügen bilden.
Neben der Möglichkeit, den Bewohnern Abwechslung vom normalen Stationsalltag zu bieten, wäre eine solche Aktion auch eine gute Möglichkeit zur Öffentlichkeitsarbeit der Einrichtung.

Ein Kommentar

  • Rapunzel sagt:

    Habe noch nie so strahlende Senioren im Karneval gesehen
    Die trotz ihrer schweren Krankheit so viel Freude erleben können
    Ein großes Lob möchte ich im Namen meines fereines den hoch motivierten Mitarbeitern aussprechen und hoffen sie nächstes Jahr wieder am Straßenrand sehen zu können

Kommentieren