Kategorie: Allgemein
Einrichtung: Ideengeber/Team: Vorschlag eines Angehörigen einer Pflegebedürftigen

Finde ich toll!

24 Stimmen

(Für diese Aktion kann nicht mehr gestimmt werden)

Drive-In für Pflegebedürftige Menschen

„Drive in Räume“ in den Altenhilfeeinrichtungen zur Nutzung von Pflegebedürftigen auf der Durchreise in den Urlaub schaffen.
Es sollte möglich sein, dass man einen Raum zur Verfügung gestellt bekommt um ggfs. Inkontinenzmateial zu wechseln, Mahlzeiten in behindertengerechten Räumlichkeiten einzunehmen oder auch nur um nach längerer Urlaubsfahrt dem pflegebedürftigen Angehörigen in angenehmer Atmosphäre eine Ruhepause in Liegesessel oder auch evtl. Bett zu ermöglichen.
Eine grossflächige Information über diese Möglichkeit könnte evtl. in Zusammenarbeit mit dem ADAC aber auch über Behindertenverbänden stattfinden.

Ggfs. kann dies auch erweitert werden auf Pflegebedüftige, welche in der näheren Umgebung der Einrichtung ( im Quartier ) wohnen und einzelne Angebote der Altenhilfeeinrichtugn nutzen wollen.

Kommentieren