Finalist
Kategorie: Allgemein
Einrichtung: AWO Marie-Juchacz-Zentrum Ideengeber/Team: Ute Klostermann – Betreuungsassistentin

Finde ich toll!

768 Stimmen

(Für diese Aktion kann nicht mehr gestimmt werden)

Song-Laugh-Dance

In unseren Einrichtungen schlummern bei den Bewohnern und Mitarbeitern die „großen“ Talente – lasst sie uns wecken…!!!!
Miteinander Muszieren – Abrocken oder Musicals aufführen – keine Grenzen sind gesetzt – lasst uns die Talente finden und zusammen führen…..

3 Kommentare

  • Silvia Lachmuth sagt:

    Singen und musizieren öffnet das Herz . Es lässt den Alltag ,Sorgen und Schmerz für einen kurzen Moment
    vergessen .Ich finde es gut , dass diese Möglichkeit den älteren Menschen gegeben wird .
    Die geistige Fitness wird gefordert und der Spass kommt dabei bestimmt auch nicht zu kurz .
    Von solchen Projekten müsste es mehr geben .

  • Monika Krings-Eulenstein sagt:

    Auch eine sehr gute Idee, bei den heutigen technischen Möglichkeiten.
    Ich könnte mir ein Leben ohne Musik auch nicht vorstellen und auch bei den älteren Menschen, wo ich arbeite läuft Radio. So sehen sie mal was anderes und können selber aktiv werden.

  • Sabine I. sagt:

    Gibt es was besseres als Musik ? Und gemeinsames musizieren ? Vielleicht entdeckt der ein oder andere erst im alter sein Talent !

Kommentieren