Finalist
Kategorie: Allgemein
Einrichtung: Walter-Heckmann AWO Senioren- und Sozialzentrum Herzogenrath Ideengeber/Team: Rebecca Kolbach, Daniela Grewe und das Team der B3

Finde ich toll!

4.905 Stimmen

(Für diese Aktion kann nicht mehr gestimmt werden)

Urlaub auf dem Bauernhof

Mit diesem Projekt möchten wir den Bewohnern die Möglichkeit bieten, dem Alltag zu entfliehen und andere Eindrücke zu gewinnen. Besonderes Augenmerk möchten wir auf die Bewohnergruppe der Schwerstdementen legen, da ein Bauernhof mit seinen Tieren ganz andere Gerüche und Geräusche hat. Zudem bietet das Berühren und Streicheln der Hoftiere ein weiteres sinnliches Erlebnis, das der Alltag selten zu bieten hat.
Dieses Jahr sind wir mit Bewohnern unserer Station auf dem Bauernhof Hubertus-Tenne im Sauerland. Zwei Mitarbeiter sind am Sonntag, den 21.06. vorgefahren, um Material zu transportieren. Sie blieben bereits über Nacht vor Ort und haben den restlichen Mitarbeitern und Bewohnern am Montag darauf einen herzlichen Empfang bereitet.
Auf dem Bauernhof lebt das Pflegepersonal intensiv mit den Bewohnern zusammen, sodass eine 24h- Betreuung ermöglicht wird. Da die gleiche Anzahl Bewohner wie Mitarbeiter auf Urlaubsfahrt geht, ist zudem eine 1:1- Betreuung möglich. Gemeinsam wird viel Zeit im Freien an der frischen Luft verbracht. Oft schlafen die Bewohner auf Wiesen in der Nähe von Kühen und anderen Tieren. Es wird zudem gemeinsam gekocht und gegessen sowie viel gelacht.
Es ist bis jetzt für alle erstaunlich, wie wach und aufmerksam selbst Schwerstdemente sein können und welche Entspannung sich bei ihnen in einer solchen Atmosphäre einstellen kann.
Bei der Wahl des Bauernhofs wäre die Entfernung und eine behindertengerechte Einrichtung zu beachten.
Bei der Planung dieser Ferienfahrt war es sogar möglich, öffentliche Mittel zur weiteren Unterstützung zu erhalten.

2 Kommentare

Kommentieren