Einrichtung: AWO Seniorenzentrum Am Königsbornpark Ideengeber/Team:
Barbara Koll-Weber

Finde ich toll!

53 Stimmen

(Für diese Aktion kann nicht mehr gestimmt werden)

Soziale Beratung für Mitarbeiter*innen

Im Rahmen der Gewinnung neuer Mitarbeiter*innen, aber auch bezogen auf die Fürsorgepflicht der bereits beschäftigten Mitarbeiter*innen stehen wir vor immer wieder neuen Herausforderungen.

Durch die angebotene Unterstützung wirken wir dem Fachkräftemangel entgegen, indem wir neue Ressourcen eröffnen und die Miarbeiter*innenbindung an das Unternehmen stärken. Potenzielle neue Mitarbeiter*innen würden vielleicht gerne wieder ins Berufsleben einsteigen, wenn die Betreuung der Kinder gesichert wäre. Vielleicht geht es aber auch um die Sicherstellung der Versorgung der zu pflegenden Angehörigen. Bei den bereits beschäftigten Mitarbeiter*innen kommen evt. weitere Probleme hinzu wie finanzielle Sorgen, Suchtprobleme, Beziehungskonflikte und vieles mehr. Hier könnten die Sozialarbeiter*innen/Sozialpadagog*innen der eigenen Einrichtung als erste*r Ansprechpartner*in vor Ort zur Verfügung stehen. Sie hören zu, beraten, vermitteln Hilfen vor Ort und verweisen auf zuständige Ämter und passende Selbsthilfegruppen.

Kommentieren