Einrichtung: AWO Seniorenzentrum Kennedypark Ideengeber/Team:
Alexander Küsters und Nadine Dulich

Finde ich toll!

359 Stimmen

(Für diese Aktion kann nicht mehr gestimmt werden)

Sprachgesteuerte Dokumentation

Im Zuge der Digitalisierung gibt es bereits die Möglichkeit, Sprache in Schriftform umzuwandeln.

Dies würde die tägliche Dokumentation für alle Mitarbeiter*innen erleichtern und Zeit einsparen, da man schneller sprechen als schreiben kann. In Kombination mit einer grammatikalischen Korrektur würde die Dokumentation, insbesondere der Berichte-Teil, für jedermann inhaltlich verständlicher werden. Hemmungen aufgrund sprachlicher Defizite, Ereignisse schriftlich zu erfassen, könnte somit entgegen gewirkt werden.

Kommentieren