Der AWO-Pflegebauernhof

Einrichtung: AWO Bezirksverband Mittelrhein e. V. Ideengeber/Team: Sebastian Atmer
Kategorie: Gerechtigkeit

Immer mehr Menschen träumen von einem Alterswohnsitz auf dem Land, naturnah, weit weg von städtischer Luftverschmutzung und Hektik. Auf dem Land dagegen müssen immer mehr kleine Bauernhöfe schließen.

Ein Pflegebauernhof als Seniorenzentrum bietet sowohl der Landwirtin als auch der AWO GesA ein neues nachhaltiges Geschäftsmodell. Menschen im Alter wohnen hier gemeinsam mit der Hofgemeinschaft. Alleine bleibt man nicht. Unter Anleitung der Landwirtin können die Hoftiere gepflegt oder Gemüse zur Selbstversorgung angebaut werden. Das Potential für Aktivierungs- und Beschäftigungsangebote ist groß.

Angehörige samt Enkelkindern kommen gerne zu Besuch, um die ländliche Ruhe und den Streichelzoo zu genießen. Vielleicht können sie hier in einer Ferienwohnung sogar längere Zeit mit Oma und Opa verbringen. Auch der junge Nachwuchs des Pflegepersonals fühlt sich von dem ökologischen Ansatz angesprochen und beginnt eine Ausbildung auf dem coolen neuen AWO-Hof.